Ralf Schöngart erreicht Pokal-Finale

Am Samstag, 16.03.2019, fand in Buxtehude das Halbfinale im Bezirks-Dähnepokal statt. Dabei traf Ralf Schöngart mit Schwarz auf Annika Evers (Stader SV). Nach einer interessanten Partie konnte sich der Buxtehuder im Königsangriff durchsetzen und erreichte dadurch wie im Vorjahr das Finale. Gegner dort ist Dirk Hilck (Stader SV), der sich nach einem Remis in der Turnierpartie im Schnellschach gegen Stephan Richter (SV Winsen/Luhe) die Finalteilnahme sicherte. Das Finale wird am 06.04.2019 in der Hohen Luft in Buxtehude gespielt.

Ralf Schöngart

 

Vereinsmeisterschaft 2019

Paarungen der 1. Runde am 08.02.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Blanck, Helmut () Rußi, Peter () 1-0
Raatz, Irina () Skalmowski, Bernd () 0-1
Thomzik, Dirk () Dehmel, Bernd () ½-½
Rückert, Henri () Krain, Rafael ()
Kebsch, Thomas () Schöngart, Ralf () 0-1
Klein, Stefan () Borutta, Jan-Ole () 1-0
Paarungen der 2. Runde am 15.02.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Rußi, Peter (0) Borutta, Jan-Ole (0) 1-0
Schöngart, Ralf (1) Klein, Stefan (1) 1-0
Krain, Rafael (0) Kebsch, Thomas (0) 0-1
Dehmel, Bernd (½) Rückert, Henri (0) 1-0
Skalmowski, Bernd (1) Thomzik, Dirk (½) ½-½
Blanck, Helmut (1) Raatz, Irina (0) 0-1
Paarungen der 3. Runde am 01.03.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Raatz, Irina (1) Rußi, Peter (1) 0-1
Thomzik, Dirk (1) Blanck, Helmut (1) 1-0
Rückert, Henri (0) Skalmowski, Bernd (1½) 0-1
Kebsch, Thomas (1) Dehmel, Bernd (1½) 0-1
Klein, Stefan (1) Krain, Rafael (0)
Borutta, Jan-Ole (0) Schöngart, Ralf (2) 0-1
Paarungen der 4. Runde am 15.03.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Rußi, Peter (2) Schöngart, Ralf (3) 0-1
Krain, Rafael (0) Borutta, Jan-Ole (0) 1-0
Dehmel, Bernd (2½) Klein, Stefan (1) ½-½
Skalmowski, Bernd (2½) Kebsch, Thomas (1) 1-0
Blanck, Helmut (1) Rückert, Henri (0) 0-1
Raatz, Irina (1) Thomzik, Dirk (2) 0-1
Paarungen der 5. Runde am 29.03.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Thomzik, Dirk (3) Rußi, Peter (2)
Rückert, Henri (1) Raatz, Irina (1)
Kebsch, Thomas (1) Blanck, Helmut (1)
Klein, Stefan (1½) Skalmowski, Bernd (3½)
Borutta, Jan-Ole (0) Dehmel, Bernd (3)
Schöngart, Ralf (4) Krain, Rafael (1)
Paarungen der 6. Runde am 05.04.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Rußi, Peter (2) Krain, Rafael (1)
Dehmel, Bernd (3) Schöngart, Ralf (4)
Skalmowski, Bernd (3½) Borutta, Jan-Ole (0)
Blanck, Helmut (1) Klein, Stefan (1½)
Raatz, Irina (1) Kebsch, Thomas (1)
Thomzik, Dirk (3) Rückert, Henri (1)
Paarungen der 7. Runde am 26.04.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Rückert, Henri (1) Rußi, Peter (2)
Kebsch, Thomas (1) Thomzik, Dirk (3)
Klein, Stefan (1½) Raatz, Irina (1)
Borutta, Jan-Ole (0) Blanck, Helmut (1)
Schöngart, Ralf (4) Skalmowski, Bernd (3½)
Krain, Rafael (1) Dehmel, Bernd (3)
Paarungen der 8. Runde am 03.05.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Rußi, Peter (2) Dehmel, Bernd (3)
Skalmowski, Bernd (3½) Krain, Rafael (1)
Blanck, Helmut (1) Schöngart, Ralf (4)
Raatz, Irina (1) Borutta, Jan-Ole (0)
Thomzik, Dirk (3) Klein, Stefan (1½)
Rückert, Henri (1) Kebsch, Thomas (1)
Paarungen der 9. Runde am 17.05.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Kebsch, Thomas (1) Rußi, Peter (2)
Klein, Stefan (1½) Rückert, Henri (1)
Borutta, Jan-Ole (0) Thomzik, Dirk (3)
Schöngart, Ralf (4) Raatz, Irina (1)
Krain, Rafael (1) Blanck, Helmut (1)
Dehmel, Bernd (3) Skalmowski, Bernd (3½)
Paarungen der 10. Runde am 24.05.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Rußi, Peter (2) Skalmowski, Bernd (3½)
Blanck, Helmut (1) Dehmel, Bernd (3)
Raatz, Irina (1) Krain, Rafael (1)
Thomzik, Dirk (3) Schöngart, Ralf (4)
Rückert, Henri (1) Borutta, Jan-Ole (0)
Kebsch, Thomas (1) Klein, Stefan (1½)
Paarungen der 11. Runde am 14.06.2019
Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
Klein, Stefan (1½) Rußi, Peter (2)
Borutta, Jan-Ole (0) Kebsch, Thomas (1)
Schöngart, Ralf (4) Rückert, Henri (1)
Krain, Rafael (1) Thomzik, Dirk (3)
Dehmel, Bernd (3) Raatz, Irina (1)
Skalmowski, Bernd (3½) Blanck, Helmut (1)

Helmut Blanck ist neuer Jugendwart

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schachfreunde Buxtehude wurde Helmut Blanck zum neuen Jugendwart gewählt. Aufgrund der steigenden Zahl jugendlicher Mitglieder war es dringend erforderlich, einen Ansprechpartner für die Jugendlichen zu haben. Eine weitere Aufgabe vom Jugendwart wird es sein, die Kooperation mit den Schulen und den Schulschach-AGs zu entwickeln.

In ihren Ämtern bestätigt wurden Jürgen Domagalski als stellvertretender Vorsitzender und Bernd Skalmowski als Kassenwart und Turnierleiter.

Ralf Schöngart

Keine Chance gegen Stade

Am 5. Spieltag in der Bezirksoberliga empfingen die Schachfreunde Buxtehude die zweite Mannschaft des Stader SV. Während die Heimmannschft mit Bernd Skalmowski auf ihr Brett 1 und somit auch auf den Mannschaftsführer verzichten mussten, konnten die Gäste nahezu in Bestbesetzung antreten. Nach zwei Stunden Spielzeit kam beim Blick über die Bretter durchaus Hoffnung auf, heute etwas zählbares mitzunehmen. Doch dann kippten nacheinander mehrere Partien und das Blatt wendete sich. Am Ende konnten nur Thomas Kebsch an Brett 4 und Peter Rußi an Brett 8 ein Remis erzielen, die übrigen Partien gingen verloren. Damit mussten die Buxtehuder schließlich eine deutliche 1 : 7 Schlappe einstecken. Hoffen wir auf Besserung in den nächsten Kämpfen, auch wenn die Gegner nicht leichter werden.

Ralf Schöngart

 

Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2019

Turniermodus:
Der Turniermodus ist abhängig von der Teilnehmerzahl, es wird darüber erst nach Ablauf der Anmeldefrist entschieden. Grundsätzlich wird die Vereinsmeisterschaft als Rundenturnier gespielt; das heißt, es spielt jeder einmal gegen jeden. Die möglichen Optionen werden von der Turnierordnung vorgegeben: Bei weniger als 14 Teilnehmern wird in nur einer Gruppe gespielt, ab 14 Teilnehmern wird in zwei Gruppen gespielt. Die Turnierrangfolge ergibt sich folgendermaßen:

1. Anzahl der erzielten Punkte
2. Sonneborn-Berger-Wertung
3. Direkter Vergleich

Bei Punktgleichheit um den 1. Platz werden zwei Entscheidungspartien um den Titel des Vereinsmeisters angesetzt.

Bedenkzeit:
Die Bedenkzeit für jeden Spieler beträgt 1 ½ Stunden für 40 Züge, danach 15 Min. für den Rest der Partie. Es gelten die üblichen FIDE-Turnierschachregeln mit Notationspflicht bis 5 Minuten vor Zeitkontrolle.

Terminplan:
Die Partien beginnen am ausgeschriebenen Spieltag um jeweils 20.00 Uhr. Da wir den genauen Modus noch nicht kennen, können wir vorab noch keinen verbindlichen Terminplan erstellen. Auf der Vereinshomepage ist ein Terminplan zu sehen, der die (vorläufigen) Termine enthält, die bislang aber noch unverbindlich sind. Die endgültigen Termine werden bis zum Beginn der Vereinsmeisterschaft rechtzeitig bekannt gegeben.

Sonderregelung Jugendliche:
Bei Teilnahme eines Jugendlichen ist die Vorverlegung des Partiebeginns auf 19:00 Uhr möglich. Nach 2 Stunden Spielzeit kann ein Jugendlicher seine Partie abbrechen. Die Partie ist am nächstmöglichen Termin wieder aufzunehmen.

Anmeldung:
Die Auslosung der Paarungen findet am Freitag, den 01. Februar 2019 im Anschluss an die Jahreshauptversammlung statt. Dies ist zugleich der letztmögliche Termin, um sich persönlich anzumelden. Wer zur Auslosung nicht persönlich erscheint, hat die Möglichkeit, sich vorab bei mir anzumelden, entweder persönlich, telefonisch unter 04163-6585 oder per E-Mail an: bernd.skalmowski@freenet.de

Sonstiges:
Spielabsagen und / oder Spielverlegungen sind im Vorfeld sowohl dem Gegenspieler als auch dem Turnierleiter mitzuteilen. Die Karenzzeit bei unentschuldigtem Fehlen beträgt eine Stunde, danach ist die Partie für den Gegner kampflos gewonnen.
Mit der Anmeldung werden die Turnierregeln ausdrücklich anerkannt. Der Turnierleiter ist Schiedsrichter und entscheidet in Streitfällen endgültig. Die Anrufung weiterer Instanzen (z. B. des Vereinsvorstands) wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Bernd Skalmowski

SFB-Julklapp-Blitz 2018

Traditionell am letzten Freitag vor Weihnachten spielten wir unser SFB-Julklapp-Blitzturnier. Wie im letzten Jahr traten 8 Spieler an, um das Jahr in lockerer Runde schachlich ausklingen zu lassen. Bei kostenlosen Getränken, kleinen Snacks und vielen lustigen Sprüchen hatten alle viel Spaß! Und Gewinner waren alle, denn jeder konnte ein kleines Geschenk mitnehmen.

Damit verabschieden sich die Schachfreunde Buxtehude in eine kleine Weihnachtspause, am 28.12. findet kein Spielabend statt. Am 4. Januar starten wir dann mit einem freien Spielabend in das Jahr 2019, bevor es am 11.01.2019 mit dem SFB-Schnellturnier weiter geht.

Endstand Julklapp-Blitzturnier 2018