Bezirks-Blitz-Einzel-Meisterschaft

Am Sonntag, 16. Juni 2019, fand in Breloh die Bezirks-Blitz-Einzel-Meisterschaft statt. Mit 32 Spielern waren in diesem Jahr erfreulich viele Teilnehmer am Start. Von den Schachfreunden Buxtehude waren Stefan Klein und ich selbst dabei. Gespielt wurde in drei Vorgruppen. Die erste Hälfte jeder Vorgruppe qualifizierte sich für das A-Finale, die zweite Hälfte spielte das B-Finale. Für mich lief die Vorrunde richtig gut, mit 8,5 Punkten aus 10 Spielen wurde ich Zweiter und zog damit sicher ins A-Finale ein. Stefan landete mit 3,5 aus 10 auf Platz sieben und musste somit im B-Finale spielen.

Im A-Finale lief bei mir allerdings überhaupt nix mehr, mit 3,0 aus 15 sicherte ich mir souverän die „Rote Laterne“. Aber wenigstens habe ich mich beim spielen nicht verletzt … Besser machte es Stefan im B-Finale: Mit beachtlichen 9,5 aus 15 landete Stefan am Ende auf einem sehr guten fünften Platz.

Alle Ergebnisse findet man auf der Bezirks-Homepage. Ach ja: Bezirksmeister wurde Arend Brümmel vom Stader SV.

Ralf Schöngart

 

Jugendtraining Termine

28. Juni 201918.30 UhrFreies Jugendtraining
5. Juli 2019
Kein Jugendtraining
12. Juli 2019
Kein Jugendtraining
19. Juli 2019
Kein Jugendtraining
26. Juli 2019
Kein Jugendtraining
2. August 2019
Kein Jugendtraining
9. August 2019
Kein Jugendtraining
16. August 201918.30 UhrFreies Jugendtraining
23. August 201918.30 UhrEröffnungen
30. August 201918.30 UhrEndspiel
6. September 201918.30 UhrFreies Jugendtraining
13. September 201918.30 UhrEröffnungen
20. September 201918.30 UhrEndspiel
27. September 201918.30 UhrFreies Jugendtraining
4. Oktober 201918.30 UhrFreies Jugendtraining
11. Oktober 201918.30 UhrEröffnungen
18. Oktober 201918.30 UhrFreies Jugendtraining
25. Oktober 201918.30 UhrEndspiel
1. November 201918.30 UhrEröffnungen
8. November 201918.30 UhrFreies Jugendtraining
15. November 201918.30 UhrEndspiel
22. November 201918.30 UhrEröffnungen
29. November 201918.30 UhrFreies Jugendtraining
6. Dezember 201918.30 UhrEndspiel
13. Dezember 201918.30 UhrEröffnungen
20. Dezember 201918.30 UhrWeihnachtsfeier
27. Dezember 2019
kein Spielabend
3. Januar 202018.30 UhrFreies Jugendtraining

Vereinsmeisterschaft 2019 ist entschieden

Die Vereinsmisterschaft 2019 ist beendet. Mit 12 Teilnehmern hatten wir mehr Resonanz als in den Vorjahren, jedoch gab es auch viele kampflose Partien. Es zeichnete sich ein spannendes Kopf-an Kopf-Rennen zwischen Bernd Skalmowski und Ralf Schöngart ab. Bereits am vorletzten Spieltag konnte Bernd die Vereinsmeisterschaft für sich entscheiden und setzte sich mit 10,5 Punkten uneinholbar an die Spitze. Ralf belegte knapp dahinter mit 10 Punkten den zweiten Platz.

Auf den dritten Platz kam mit 7,5 Punkten Dirk Thomzik. Es war seine erste Vereinsmeisterschaft für die SF Buxtehude. Die Übersicht über alle Ergebnisse gibt es unter Vereinsmeisterschaft.

Ausschreibung Sommerturnier 2019

Hervorgehoben

Liebe Schachfreunde,

in den Sommerferien findet wieder unser traditionelles Sommerturnier statt. Wir spielen 6 Runden jeweils an den sechs Freitagen zwischen dem 5. Juli (1. Runde) und dem 9. August (Schlussrunde) 2019!

Teilnahmeberechtigt sind natürlich alle Mitglieder unseres Vereins. Aber auch Gäste aus anderen Vereinen sowie Nicht-Vereinsspieler sind herzlich willkommen.
Spielbeginn am Spielabend ist immer 20:00 Uhr, natürlich in unserem Spielort:
Begegnungsstätte „Hoheluft“, Stader Straße 15, Buxtehude (350 m vom Bahnhof Buxtehude entfernt). Einen einmaligen Anmeldeschluss gibt es nicht (siehe Modus Punkt 1)

Es ist kein Startgeld zu entrichten.

Unser Spielmodus:

1. Jeder Spieler, der mitspielen möchte, muss dies an einem Spieltag bis spätestens 19:50 Uhr dem Turnierleiter (oder Vertreter) durch mündliche Anmeldung oder eine verbindliche Zusage anzeigen. Jeder Spieler kann selbst entscheiden, an welchen Spieltagen er mitspielt. Ein Einstieg z.B. erst am 3. Spieltag oder ein Aussetzen ist also ohne weiteres möglich!

2. Die Auslosung erfolgt durch „Swiss-Chess“ im Schweizer-System. Die erste Runde wird völlig ohne Vorgaben ausgelost.

3. Jeder Spieler hat zunächst 60 Minuten Bedenkzeit für die ersten 40 Züge. Nach 40 Zügen werden die Uhren um 15 Minuten zurückgestellt und die Partie ist in der verbleibenden Zeit zu beenden. Bis 5 Minuten vor der eigenen Zeitkontrolle ist die Partie mitzuschreiben. Ansonsten gelten die FIDE-Turnierschachregeln in abgeschwächter Form, Protestfälle werden eh nicht geduldet, wir wollen nur Spaß haben.

4. Unsere Besonderheit im Sommerturnier: Wir spielen im Drei-Punkte-System, d. h. ein Sieg bringt drei Punkte, bei Unentschieden erhalten beide Spieler jeweils einen Punkt.

5. Die Turnierrangfolge ergibt sich
a. aus der Summe der erzielten Punkte und (bei Gleichstand)
b. aus der Buchholz-Wertung
c. direkter Vergleich

Viel Spaß und Erfolg wünscht euer Turnierleiter!

Bernd Skalmowski

Kontakt:
E-Mail:     bernd.skalmowski@freenet.de
Tel:          04163-6585